Gast: Emil Wallimann

  • Sonntag, 20. Februar 2011, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 20. Februar 2011, 11:03 Uhr, DRS Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 20. Februar 2011, 21:00 Uhr, DRS Musikwelle

Jodler, Musiker, Musikschulleiter, Blasmusikexperte, Dirigent und Komponist: Emil Wallimann ist ein vielseitiger Künstler. Der Vollblutmusiker erzählt aus seinem Leben und präsentiert seine Lieblingsmusik.

Bildlegende: emilwallimann.ch

Die Verbindung von Jodel und Blasmusik zieht sich wie ein roter Faden durch die Karriere von Emil Wallimann. In seinen Adern fliesst Innerschweizer Jodlerblut. Seine Ausbildung machte er im Bereich Blasmusik.

Musikalische Ausbildung in Kürze: Klarinettenstudium am Konservatorium Luzern, Ausbildung zum Spielführer der Militärmusik, Ausbildung zum Blasmusikdirigenten, Nachdiplomkurs «Komposition» und Nachdiplomkurs «Musik und Computer» an der Musikhochschule Luzern.

Emil Wallimann aus der Nidwaldner Gemeinde Ennetbürgen verbindet auf eindrückliche Art und Weise die verschiedenen Sparten der Schweizer Folklore. Für seine grossen Verdienste ist der in Alpnach im Kanton Obwalden aufgewachsene Wallimann im Jahr 2009 mit dem Goldenen Violinschlüssel ausgezeichnet worden.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer