«Meine Musik» mit Ottmar Hitzfeld (1988)

  • Sonntag, 21. August 2011, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 21. August 2011, 11:03 Uhr, DRS Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 21. August 2011, 21:00 Uhr, DRS Musikwelle

«Meine Musik» heisst die Sommerserie im Volksmusik-Brunch von DRS Musikwelle. Vor mehr als 20 Jahren hat Kurt Brogli mehrere Sendungen unter diesem Titel für DRS 1 redigiert und moderiert. Heute wiederholen wir das «Prominenten-Wunschkonzert» mit Ottmar Hitzfeld.

Ottmar Hitzfeld ist seit 2008 Trainer der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft. Vorher war er in der Bundesliga für Bayern München und Borussia Dortmund tätig. Zwischen 1983 und 1991 hat er in der Schweizer Challenge und Super League als Trainer Erfolge gefeiert. Mit dem FC Aarau wurde er 1984 Vize-Schweizermeister, ein Jahr später Cupsieger. Im selben Jahr wurde er zum Schweizer Fussballtrainer des Jahres gewählt. Mit den Grasshoppers wurde Hitzfeld zwischen 1988 und 1991 zweimal Schweizermeister und holte drei weitere nationale Titel.

Am 6. August 1988 war Ottmar Hitzfeld zu Gast bei Kurt Brogli in der Sendung «Meine Musik». Er hat über seine Funktion als Trainer gesprochen und was ihm dabei wichtig ist. Unter anderem hat man auch erfahren, dass er regelmässig internationale Musikfestspiele in Luzern besucht. Die Stimmung vor einem Konzert hat er mit derjenigen in der Kabine vor einem wichtigen Spiel verglichen.

Schweizer Persönlichkeiten wünschen populäre Melodien

In den 1980-er Jahren haben 120 verschiedene Schweizer Persönlichkeiten für die Sendung «Meine Musik» zugesagt. So ist in dieser Zeit eine interessante Sammlung aus Musikwünschen und Interviews entstanden.

In einer Sommerserie wiederholt DRS Musikwelle acht dieser «Prominenten-Wunschkonzerte». Jeden Sonntag offerieren wir einen Melodien-Strauss, zusammengestellt von bekannten Schweizer Persönlichkeiten.

Gespielte Musik

Moderation: Kurt Brogli, Redaktion: Kurt Brogli