Zum Inhalt springen
Inhalt

DOK - Wasserwelten Sendungsporträt

Wasser ist ihre Leidenschaft: Am Traumstrand von Raja Ampat in Indonesien, auf den Seychellen, in Ostgrönland und in der Schweiz begleitet «DOK» in einer neuen Serie Menschen, die sich ganz dem Element Wasser verschrieben haben.

Ornella Weideli
Legende: Biologin Ornella Weideli auf den Seychellen SRF

Schon als Kind liebte Ornella Weideli Meerestiere über alles und zeichnete Delfine, Haie und Wale. Heute hat sie ihren Traum wahrgemacht, und sie erforscht als Doktorandin auf den Seychellen die Habitate junger Zitronen- und Schwarzspitzenriffhaie. So hofft die 32-jährige Bernerin einen Beitrag zum Schutz der Haie, die evolutionsgeschichtlich älter als Dinosaurier sind, beitragen zu können. Zum Porträt.

Umwelterzieher und Englischlehrer Jonas Müller in Raja Ampat
Legende: Umwelterzieher und Englischlehrer Jonas Müller in Raja Ampat SRF

Im indonesischen Tauchparadies Raja Ampat engagiert sich der Glarner Jonas Müller für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung. Als Umwelterzieher und Englischlehrer sensibilisiert er die Kinder für ein intaktes Ökosystem und will sie damit für den künftigen Tourismusboom wappnen. Der 28-Jährige ehemalige Betriebsökonom lebt auf der Insel Sawinggrai ein einfaches Leben, genau wie die einheimische Bevölkerung. Zum Porträt.

Multimediajournalist Robert Hansen in Grönland
Legende: Multimediajournalist Robert Hansen in Grönland SRF

Den Zürcher Robert Hansen zieht es immer wieder in den hohen Norden. Der Fotograf und Multimediajournalist wird beim Eistauchen warm ums Herz, er vergisst die Kälte und lässt sich ganz auf die bezaubernde Unterwasserwelt ein. Dabei erlebt er den vielleicht schönsten Tauchgang seines Lebens. Zum Porträt.

Hobbyarchäologe Adelrich Uhr
Legende: Hobbyarchäologe Adelrich Uhr SRF

Eistauchen ist nur eines von vielen Hobby von Adelrich Uhr. Der Zürcher verbringt fast seine gesamte Freizeit unter Wasser. Dabei erforscht der Hobbyarchäologe akribisch die Geheimnisse versunkener Wracks in Schweizer Seen. Der Teammensch packt auch an, wenn es darum geht, die Schönheit der Unterwasserwelt zu bewahren. Zum Porträt.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.