BBC Proms: First Lady of the Proms

Unter den Dirigentinnen unserer Zeit hat Marin Alsop vielleicht die steilste Karriere gemacht. Seit einigen Jahren ist sie, als Nachfolgerin von David Zinman, Chefdirigentin des Baltimore Symphony Orchestra, die erste Dirigentin bei einem der grossen Orchester der USA.

Nun sorgt sie erneut für einen Primeur: Als erste Frau wird sie die Last Night of the Proms dirigieren. Zuvor gibt sie überraschenderweise ein Konzert mit dem renommierten Orchestra of the Age of Enlightenment, das auf alten Instrumenten spielt. Dazu hat sie ein ambitiöses Programm zusammengestellt.

 

Johannes Brahms: Tragische Ouvertüre d-Moll
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 4 d-Moll
Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

Rachel Harnisch, Sopran
Henk Neven, Bariton
Orchestra and Chorus of the Age of Enlightenment
Leitung: Marin Alsop

 

Konzert vom 17. August Royal Albert Hall London