Festival da Jazz St. Moritz: One more for the road

Als Popsänger feierte Curtis Stigers in den 90er Jahren grosse Erfolge. Anfang des neuen Jahrtausends ging Stigers wieder dorthin zurück wo er hergekommen war, nämlich zum Jazz.

Curtis Stigers singt mit dem Saxophon in der Hand
Bildlegende: Curtis Stigers singt mit dem Saxophon in der Hand Imago/Andreas Weihs

Und genau in diesem Spannungsfeld zwischen Pop und Jazz fühlt er sich bestens aufgehoben. Vor allem live kommen seine diversen Talente als Sänger und Saxophonist so richtig zum Tragen.

Curtis Stigers Pop-Songs und Jazz-Balladen

Curtis Stigers, Gesang/Saxophon
Jonathan Sneider, Trompete
Mathew Fries, Piano
Cliff Schmitt, Bass
Paul Wells, Schlagzeug

Konzert vom 27. Juli 2018, Dracula Club, St. Moritz

Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendedatum zum Nachhören zur Verfügung.

Redaktion: Roman Hosek