Jazz Festival Willisau: Zwischen Americana und Improvisation

Amerikanische Volksmusik schaut lieber in die Vergangenheit als in die Zukunft? Nicht bei Sam Amidon. Der Singer-Songwriter aus Vermont liebt Begegnungen und Experimente.

In einer Zeit, in der aus dem politischen Amerika mehr rückständige Misstöne als anderes zu vernehmen sind, schaut wenigstens ein Teil der Musik-Szene unbekümmert vorwärts. Sam Amidon zum Beispiel: der Singer-Songwriter aus Vermont hat als Kind zweier Puppenspieler schon früh gelernt, andere Perspektiven einzunehmen – und er hat diese Gabe offenbar mühelos in seine Musik übersetzt. Folk und Country kombiniert mit freier Improvisation und Jazz? Was von aussen undenkbar oder wenigstens anstrengend tönt, gelingt Sam Amidon mit spielerischer Leichtigkeit. Ein musikalischer Hoffnungsschimmer aus Amerika, live auf SRF 2 Kultur.

Sam Amidon Trio:
Sam Amidon, Gesang/Banjo
Shazad Ismaily, Gitarre/Bass/Electronics
Ben Goldberg, Klarinette

Live-Übertragung vom Jazz Festival Willisau

Moderation: Jodok Hess, Annina Salis