Schleswig-Holstein Musikfestival: Romantik pur

Zwei Werke als hervorragende Zeugnisse der Wahrhaftigkeit und künstlerisch tiefen Strahlkraft der Romantik.

Thomas Hengelbrock.
Bildlegende: Thomas Hengelbrock.

Chefdirigent Thomas Hengelbrock begibt sich mit seinen eigenen musikalischen Vorstellungen auf einen neuen Weg der Bruckner-Interpretation. Neue Bahnen hat auch Robert Schumann mit seinem einzigen Klavierkonzert eingeschlagen. Schumann komponierte ein Werk, das sich weniger durch musikalische Brillanz als durch sinfonische Dichte und wirkliche Innerlichkeit auszeichnet und einen besonderen Prüfstein für jeden Pianisten darstellt.

 

Hélène Grimaud, Klavier
Sinfonieorchester des Norddeutschen Rundfunks
Leitung: Thomas Hengelbrock

 

Robert Schumann: Klavierkonzert in a-Moll op. 54
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 in Es-Dur

 

Konzert vom 7. Juli Musik- und Kongresszentrum Lübeck