Bündner, das Geschwisterduo und andere Arbeitskolleginnen

Souverän wie Gian und Giachen

Ralph, 30 ist als Bauführer im Strassen- und Tiefbau tätig, sein Freund Yacine, 30 arbeitet als Strategischer Planung in der Werbebranche. Eine Strategie haben sich die Bündner auch für «Weniger ist mehr» zugelegt. Schliesslich brauchen die beiden Geld für eine Gelbfieberimpfung und die Billag-Gebühren.

Jonas, 18 und Seraina, 20 wohnen derzeit noch unter einem Dach. Dies könnte sich durch den Gewinn von 10‘000 Schweizer Franken jedoch schlagartig ändern. Die Elektrotechnikstudentin Seraina will von daheim ausziehen und braucht dafür ein Startkapital.

Isabelle, 18 und ihre Lehrmeisterin Bernadette, 54 vertreten zwar unterschiedliche Generationen, haben jedoch viele Gemeinsamkeiten. Die Luzernerinnen kennen beide das Leben auf dem Bauernhof, teilen den gleichen Musikgeschmack und haben das gleiche Geburtsdatum.

Mehr zum Thema