Das «böse» Finale des «Schwinger-Specials»

Die Spannung steigt. Welches Schwinger-Dreamteam hat die stärksten Nerven bewiesen und steht jetzt bei «Weniger ist mehr» kurz vor dem ganz grossen Erfolgscoup?

Sind es die Nachwuchskämpfer, die Frauenteams oder doch die prominenten Schwingerkönige? Neun «böse» Teams haben die letzten Tage alles gegeben, drei davon haben sich ins grosse Finale durchgekämpft. Sie spielen nun um 20‘000 Schweizer Franken und den guten Zweck.

Mehr zum Thema