Das «Fasnachts»-Special

Anlässlich der Fasnachtszeit spielen verschiedene Guggenmusiker vom 4. bis 7. März um 20‘000 Franken für die Vereinskasse.

Video «Guggenmusig bei Weniger ist Mehr» abspielen

Guggenmusig bei Weniger ist Mehr

0:46 min, aus Weniger ist mehr vom 4.3.2014

Eine Quizwoche für die Fasnachtswütigen und solche, die es gerne schrill und bunt haben.

Gespielt wird um die Ehre und um 20'000 Franken.

Lesen Sie in der jeweiligen Episode mehr zu den:

  • «Näbelgeister» aus Jonen (ZH)
  • «Sompfguugger» aus Seengen (AG)
  • «Chinzhalde Schränzer» aus Eiken (AG)
  • «Lozärner Häxe» aus Luzern (LU)
  • «Tropeblocher» aus Luzern (LU)
  • «Trubadix» aus Wädenswil (ZH)
  • «Original Chnulleri» aus Basel (BS)
  • «Wundergugge» aus Basel (BS)
  • «Schlangenfänger» aus Basel (BS)

Sendungen zu diesem Artikel