Handwerktalente, die Verlobten und Kampfsportler

Filet statt Cervelat als Hochzeitsschmaus

Sie sind beide handwerklich begabt. Stefan, 24, beweist bei zwei Eishockeyclubs seine Puck-Sicherheit, seine Mutter Maja, 52, macht sich gut als Köchin und bastelt gerne. In Sachen Quiz wollen die Bündner nun ihr Wissenstalent testen.

Patrick, 40, und seine Nyima, 30, haben grosse Pläne. Die Zürcher sind verlobt und wollen nächstes Jahr heiraten. Damit die Gäste ein feines Filet und keine Cervelat serviert bekommen, braucht das Paar zusätzliche 10‘000 Schweizer Franken.

Eros, 26 hat seine Martina, 23 kämpferisch kennengelernt. Die Schwyzer betreiben beide die brasilianische Kampfkunst Capoeira. Bei «Weniger ist mehr» setzt das Paar jedoch ganz auf seinen Kampfgeist.

Mehr zum Thema