Gewitter und Gefühle

Eine SRF1-Hörerin hat sich an die Wetterbox gewendet, weil sie sich bei nahenden Gewittern häufig sehr energiegeladen fühlt. Sie könne dabei «Bäume ausreissen» und wollte wissen, ob andere diese oder ähnliche Gefühle auch haben und es eine Erklärung dafür gibt.

Gewitter lösen unterschiedliche Gefühle aus
Bildlegende: Gewitter lösen unterschiedliche Gefühle aus Mauro Callegari

Gewitter setzen gewaltige Kräfte frei und können das Wetter abrupt ändern. Somit ist es naheliegend, dass sie Gefühle von Angst, Unruhe oder auch Macht hervorrufen können. Vor allem Änderungen und Schwankungen im Luftdruck, der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur beeinflussen direkt oder indirekt jedes Lebewesen, egal ob drinnen oder draussen, und können einen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben.

Forscher untersuchen zudem schwache elektromagnetische Impulse, die von Blitzen ausgesendet werden. Diese sogenannten "Sferics" sollen einen Einfluss auf Menschen und Tiere haben. Wie sie sich aber genau auswirken, ist noch unklar.

Autor/in: Jürg Ackermann, Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: SRF Meteo