AHV-Reform: "Leider nur kleine Trippelschrittchen"

Der Bundesrat will das Frauen-Rentenalter auf 65 erhöhen und die Mehrwertsteuer um 1,5 % hinaufsetzen, um die AHV zu sanieren. Diese Schritte gingen in die richtige Richtung, aber zu wenig weit, sagt die Publizistin und Ökonomin Karen Horn.

Bildlegende: zvg

Weiter in der Wirtschaftswoche:

Welche Folgen hat das Ausscheiden von Weltmeister Deutschland bei der Fusssball-WM in Russland?

Was hat der Modehändler OVS falsch gemacht, dass er nun sein Schweizer Filialnetz schliessen muss?

Und wie gefährlich ist die Währungskrise in der Türkei?

Autor/in: Klaus Bonanomi, Moderation: Klaus Bonanomi