«Das ist ein kleiner Schritt der EU»

Nachdem sich US-Präsident und China Staatschef Xi Jinping am G20-Treffen versöhnlich gaben, herrschte an den Börsen Euphorie. Diese hielt jedoch nur kurz an. Kurz danach taucht die Börse in New York. «Zu viel Unsicherheit», sagt Ökonom Klaus Wellershoff im Gespräch mit Stefanie Pauli:

Bildlegende: www.wellershoff.ch

Weitere Themen:

  • Das britische Unterhaus streitet sich in Sachen Brexit: Wie geht es weiter? Ökonom und Unternehmensberater Klaus Wellershoff erwartet eine erneute Volksabstimmung.
  • Die EU-Finanzminister wollen die Euro-Zone mit einer neuen Reform stärken. Für Klaus Wellershoff gleicht die Reform eher einem «Reförmchen».

Moderation: Stefanie Pauli