«Der Bund sollte Sandoz kaufen»

Für ihn ist das Corona-Virus nicht graue Theorie. Der Ökonom und Publizist Rudolf Strahm hat die Krankheit durchgemacht. Wieder genesen, fordert er im Gespräch mit Klaus Ammann, dass der Bund den Generika-Hersteller Sandoz kaufe, damit die Schweiz künftig besser gerüstet sei für Pandemien.

Der ehemalige Preisüberwacher und SP-Nationalrat Rudolf Strahm
Bildlegende: Der ehemalige Preisüberwacher und SP-Nationalrat Rudolf Strahm Keystone

Weitere Fragen in der Wirtschaftswoche:

- Ist die schrittweise Lockerung der Corona-Massnahmen, die der Bund am Mittwoch angekündigt hat, richtig?

- Müsste der Bund der Swiss nicht auch Klimaschutz verordnen, bevor er sie stützt?

- Und, wäre es nicht angebracht, dass der Bund Mietern, die ihre Mieten nicht bezahlen können per Notrecht zu Hilfe käme?

Moderation: Klaus Ammann