Die nächste Schockwelle könnte aus China kommen

Trotz strahlendem Sonnenschein ist die Stimmung am Weltwirtschaftsforum in Davos eher gedrückt: Flüchtlingskrise, schwaches Wirtschaftswachstum, Terrorangst und die vierte industrielle Revolution bestimmen die Diskussionen der Wirtschafts- und Politikelite.

Cornelia Meyer, Oekonomin und Energieexpertin
Bildlegende: Cornelia Meyer, Oekonomin und Energieexpertin zvg Maren Peters

Ueber die Chancen und Risiken der globalen Entwicklungen hat Maren Peters in Davos mit der britisch-schweizerischen Oekonomin und Energieexpertin Cornelia Meyer gesprochen.

Moderation: Maren Peters