Griechenland hilft nur noch ein Schuldenschnitt

Für einmal steht der Oekonom und ehemalige Preisüberwacher Rudolf Strahm auf der gleichen Seite wie viele US-amerikanische Investment-Banker. Er fordert im Gespräch mit Barbara Widmer einen Schuldenschnitt für Griechenland. Anders komme das Land nicht mehr auf die Beine.

Rudolf Strahm.
Bildlegende: Rudolf Strahm. Keystone

Weitere Themen im Gespräch über die Wirtschaftswoche sind der G-7-Gipfel und der angekündigte Ausstieg aus dem Kohlezeitalter sowie der Umgang der Schweiz mit Potentaten-Geldern.

Autor/in: Barbara Widmer, Redaktion: Wirtschaftsredaktion Radio SRF