"Warum soll ein Chinese ein IPhone kaufen, wenn es Huawei gibt?"

Apple verkaufte im letzten Quartal in China weit weniger IPhones als erwartet. Ein möglicher Grund: Der Handelsstreit mit den USA verärgert die Chinesen. Viele chinesiche Konsumenten kaufen lieber ein einheimisches Huawei-Smartphone anstatt ein Produkt der US-Konkurrenz.

Cornelia Meyer.
Bildlegende: Cornelia Meyer. ZVG

Von Apple über Brexit bis China – auch zu Beginn des neuen Wirtschaftsjahres geben viele altbekannte Themen zu reden. Aber auch der aktuelle Regierungs-Stillstand in Washington wegen des Budget-Streits im US-Kongress ist Thema in der Wirtschaftswoche. Klaus Bonanomi spricht mit der Unternehmensberaterin Cornelia Meyer.

Autor/in: Klaus Bonanomi, Moderation: Klaus Bonanomi