Biobanken: wichtige Kuriositäten für die Forschung

  • Mittwoch, 1. September 2010, 15:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 1. September 2010, 15:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 4. September 2010, 9:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 4. September 2010, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 5. September 2010, 3:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 5. September 2010, 7:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 5. September 2010, 11:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 5. September 2010, 21:33 Uhr, DRS 4 News

Blutproben, Tumore, Exkremente - hunderttausende von menschlichen Körperproben lagern in der Schweiz an Spitälern und Forschungsinstituten. Solche Biobanken als moderne Form der wissenschaftlichen Sammlung werden für die biomedizinische Forschung immer zentraler.

Über den Wert von Biobanken für Wissenschaft und Gesellschaft sprechen Priska Gisler, Wissenschaftssoziologin am Collegium Helveticum in Zürich, und Aurel Perren, Direktor des Instituts für Pathologie am Inselspital Bern.

Moderation: Christian Heuss