Kritik an der Alzheimer-Forschung

  • Mittwoch, 30. November 2011, 15:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 30. November 2011, 15:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 3. Dezember 2011, 9:34 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 3. Dezember 2011, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 4. Dezember 2011, 3:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 4. Dezember 2011, 7:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 4. Dezember 2011, 11:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 4. Dezember 2011, 21:33 Uhr, DRS 4 News

Die Hirnkrankheit Alzheimer lässt den Geist erlöschen. Heilung gibt es nicht und wird es in nächster Zukunft auch nicht geben. Denn trotz jahrzehntelanger Arbeit verstehen die Forscher nicht, was sich bei Alzheimer im Gehirn abspielt.

Warum ist die Wissenschaft bei dieser Krankheit derart erfolglos? Ein kontroverses Gespräch mit Cornelia Stolze, Autorin eines kritischen Sachbuchs, und dem Basler Neuropsychologen Andreas Monsch unter der Leitung von Odette Frey.

Redaktion: Odette Frey