Mit Lichtteilchen die Welt erforschen

  • Freitag, 6. April 2012, 23:04 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 6. April 2012, 23:04 Uhr, DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 9. April 2012, 2:34 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 10. April 2012, 2:04 Uhr, DRS 4 News

Seit etwa 150 Jahren jagen Physiker der Natur des Lichts nach, und trotzdem bleibt Licht etwas unfassbares. Es ist physikalisch zwar exakt beschreibbar, verhält sich aber sonderbarerweise mal eher als Welle mal als Teilchen.

Und genau das macht Licht so einzigartig und attraktiv: Die moderne Forschung nutzt diese Eigenschaften aus zur Erforschung der Natur.

In der Telekommunikation werden dank dieser Eigenschaften Bild, Ton und Computerdaten über Lichtleiter um die Welt transportiert.

Wissenschaftshistoriker Tilman Sauer und dem Physiker Thomas Feurer im Gespräch über die Natur des Lichts und ihre Anwendungen.

Wiederholung vom 25. Januar 2012.

Moderation: Christian Heuss