Wandel und Wirkung der Lichttherapie

  • Mittwoch, 24. November 2010, 15:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 24. November 2010, 15:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 27. November 2010, 9:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 27. November 2010, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 28. November 2010, 3:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 28. November 2010, 7:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 28. November 2010, 11:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 28. November 2010, 21:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 4. Dezember 2010, 9:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 4. Dezember 2010, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 5. Dezember 2010, 3:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 5. Dezember 2010, 7:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 5. Dezember 2010, 11:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 5. Dezember 2010, 21:33 Uhr, DRS 4 News

Im Winterhalbjahr, wenn die Tage kurz und die Nächte lang sind, vermissen viele Menschen das Licht. Winterblues und Depressionen sind die Folge. In etlichen Fällen hilft die Therapie mit künstlichem Licht.

Lichttherapie gegen Depression gibt es in der Schweiz erst seit rund 25 Jahren. Die Lichttherapie früher, vor 100 Jahren, ging ganz andere Wege: UV-Strahler sollten Tuberkulose- und Rachitis-Patienten heilen und in der guten Stube die Gesundheit der Familien stärken.

Christian Cajochen vom Zentrum für Chronobiologie an der Universität Basel und der Zürcher Wissenschaftshistoriker Niklaus Ingold reden über die Lichttherapie heute und früher.

Autor/in: This Wachter