Die Wissenschaftsredaktion diskutiert das Jahr 2018

  • Samstag, 29. Dezember 2018, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 29. Dezember 2018, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 29. Dezember 2018, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Dezember 2018, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Dezember 2018, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 30. Dezember 2018, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 30. Dezember 2018, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News

Die ersten genveränderten Menschen sollen dieses Jahr geboren worden sein – eine Meldung die sowohl die Wissenschaftsgemeinde als auch die Öffentlichkeit schockiert und überrascht hat. Was das für die Zukunft der Keimbahntherapie mit der Gentechnik CRISPR bedeutet zeichnet sich erst ganz langsam ab.

Ein Mann steht an einem Rednerpult und hält einen Vortrag.
Bildlegende: He Jiankui verteidigt bei seiner geschichtsträchtigen Rede die Genmanipulation an Babys. Keystone / EPA Alex Hofford

Immer weniger Tiere
Der Lebensraum für Tiere in der Schweiz wird immer enger, die Nahrungsressourcen karger, das zeitigt Folgen.

Viel los im Weltraum
Mehrere Missionen wurden gestartet, unter anderem die europäische Raumsonde BepiColombo welche den Merkur erforschen soll.

Neue Rekorde in der Mobilität
Noch nie waren so viele Flugzeuge gleichzeitig in der Luft wie am 29. Juni 2018 und der Aufwärtstrend geht ungebrochen weiter. Um CO2 zu vermeiden soll die Elektromobilität gefördert werden – grosse Autokonzerne gaben dieses Jahr den Ausstieg vom Verbrennungsmotor bekannt.

Moderation: Kathrin Zöfel, Redaktion: Daniel Theis