Genmanipulierte Babys

  • Samstag, 1. Dezember 2018, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 1. Dezember 2018, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 1. Dezember 2018, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 2. Dezember 2018, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 2. Dezember 2018, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 3. Dezember 2018, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 6. Dezember 2018, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 6. Dezember 2018, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 6. Dezember 2018, 5:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Genmanipuliert ins Leben ¦ Tempo vom Dach ¦ Gescannte Insekten

Ein Mann in einem blauen Hemd.
Bildlegende: He Jiankui: Seine chinesischen Forscherkollegen haben kein Verständnis für sein Vorgehen. Keystone / Mark Schiefelbein

Genmanipulierte Babys
Die Nachricht von der Geburt der ersten CRISPR-Babys, deren Erbgut von einem chinesischen Wissenschaftler manipuliert worden ist, hat weltweit Entrüstung hervorgerufen. Wie soll die Wissenschaft vernünftig mit Gene-Editing umgehen, und welche Regeln braucht es dazu?
(Die youtube Videos von der Ankündigung, dass 2 Babys geboren wurden)
(Die Konferenz in Hong Kong)
Daniel Theis

Strom vom Dach für das eigene Auto
Es hat sich einiges getan in der Solar- und Elektroautobranche, aber wie praktikabel ist es, Co2-frei mit dem eigenen Strom rumzufahren?
Artikel zum Thema
Christian von Burg

Vermessene Insekten
Wissenschaftler in Darmstadt haben einen 3D-Scanner gebaut, mit dem sich Insekten gestochen scharf und dreidimensional ablichten lassen. Einmal eingescannt, kann an den Insekten überall auf der Welt am Computer geforscht werden.
Markus Hofmann

Meldungen
- Sprache erkennen im Lärm (Fachzeitschrift)
- Erfolgreicher Faustkeil (Fachzeitschrift)
- Zahn- und bartenloser Wal (Fachzeitschrift)

Moderation: Katharina Bochsler, Redaktion: Irène Dietschi