Riesenteleskope mit neuer Brille

  • Samstag, 27. Oktober 2018, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 27. Oktober 2018, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 27. Oktober 2018, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 28. Oktober 2018, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 28. Oktober 2018, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 28. Oktober 2018, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 28. Oktober 2018, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 29. Oktober 2018, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 1. November 2018, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 1. November 2018, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 1. November 2018, 5:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Maschinen und Ethik ¦ Goldesel Gesundheitswesen ¦ Riesenteleskope mit klarer Sicht

Die Riesenteleskope des Paranal Observatorium unter dem Sternenhimmel
Bildlegende: Die Riesenteleskope des Paranal Observatorium. ESO / Yuri Beletsky

Roboterautos im Dilemma
Ist ein Unfall unausweichlich, muss der Computer reagieren. Doch wie? Fachleute bezeichnen dies als eine der grössten Hürden auf dem Weg zu vollautomatischen Fahrzeugen ohne Fahrer. Denn ob eine solche Programmierung die Insassen schützen soll oder unbeteiligte Passanten in der Umgebung ist eine ungelöste Frage – und ein klassisches moralisches Dilemma, das sogenannte Trolley-Problem.
Weitere Informationen zum Thema.
Katharina Bochsler

Geld und die Medizin
Das Gesundheitswesen hat sich zur Geldmaschinerie entwickelt. 86 Milliarden Franken werden in der Schweiz dafür jährlich ausgegeben. 1960 waren es erst 1.9 Milliarden. Eine Gruppe engagierter Ärzte will die Macht des Geldes brechen und sich auf das zurückbesinnen, was die Medizin ist: eine Profession. Ein freier Beruf zum Wohl der Menschen. Doch wie soll diese Rückbesinnung gelingen?
Irène Dietschi

Riesenteleskope blicken durch
Die irdische Atmosphäre war lange ein grosser Störfaktor beim Beobachten des Weltraums von der Erde aus. Deshalb wurden mit grossem Aufwand Teleskope wie das Hubble Teleskop in Erdumlaufbahnen hochgeschossen. Seit neustem können aber die Störungen der Atmosphäre korrigiert werden – die Bilder von Teleskopen auf der Erde sind mittlerweile gleich gut wie die aus dem Weltraum.
Christian von Burg

Meldungen
- Ungewöhnlich gut erhaltenes Schiffswrack im Schwarzen Meer gefunden.
- Kinder sind stolz auf wackelnde Milchzähne.
- Plastikpartikel auch im menschlichen Stuhl nachweisbar.
Anita Vonmont

Moderation: Katharina Bochsler, Redaktion: Daniel Theis