Vom einzigartigen Leben auf dem «Todesstreifen»

  • Samstag, 7. November 2009, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 7. November 2009, 12:40 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. November 2009, 14:36 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 7. November 2009, 20:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 7. November 2009, 22:06 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 7. November 2009, 23:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. November 2009, 0:06 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. November 2009, 4:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. November 2009, 7:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 8. November 2009, 19:30 Uhr, DRS 2
    • Sonntag, 8. November 2009, 23:33 Uhr, DRS 4 News

Der Grenzstreifen entlang des «eisernen Vorhangs» bot Pflanzen und Tieren während Jahrzehnten einen Raum zur ungestörten Entfaltung. Heute sind Naturschützer in Ost und West besorgt, diese entstandenen Lebensräume zu erhalten.

Weiter in der Sendung:

  • Die Wiedervereinigung Deutschlands bedeutete für viele DDR-Wissenschaftler das abrupte Ende ihrer Karriere. Viele von ihnen fielen für immer aus dem Wissenschaftsbetrieb. 20 Jahre nach der Wende mehren sich die Zweifel am damaligen Vorgehen.
  • Klimakonferenz in Barcelona mit wenig Fortschritten

Mehr im Internet: wissenschaft.drs.ch

Beiträge

Redaktion: Patrik Tschudin