Holt euch Ritschis allerersten Videoclip!

NostalgikerInnen aufgepasst! Ritschi verschenkt ein Relikt aus Zeiten, in denen er noch der «von Plüsch» war. 

Ritschi
Bildlegende: Ritschi Bild: Janosch Abel

Am Samstag, 9. November 2019 ist der Musiker in der WochenRundShow und nimmt es im vierstündigen Newsquiz mit dem Publikum auf. Um die gnadenlose Konkurrenz, das Publikum, gnädig zu stimmen, bringt Ritschi ein Gastgeschenk mit, das - passend zu seinem aktuellen Album «Patina» - gewisse Altersspuren aufweist: Eine VHS-Kassette mit dem allerersten Video-Clip, den Ritschi mit seiner damaligen Band PLÜSCH gedreht hat. Es handelt sich dabei um den Clip zu UFO aus dem Jahr 2002. «Ich erinnere mich noch gut an diesen Videodreh», erinnert sich Ritschi. «Ich musste für das Video meine Clip-Freundin küssen. Das Endergebnis war so katastrophal, dass die Szene am Schluss nicht verwendet wurde.» Liefert Ritschi gute Gründe, warum ihr dieses Stück Schweizer Musikgeschichte dringend braucht. Hier könnt ihr euch bewerben.