Anoushka Shankar - ein Wunderkind empanzipiert sich

Tochter des berühmtesten indischen Musikers zu sein, verhilft der Karriere natürlich zu einem Anfangsbonus. Ravi Shankars Tochter Anoushka ruht sich aber nicht auf den Vorschusslorbeeren aus.

Auf den Spuren der Zigeuner, die sich ja von Indien aus bis nach Spanien verbreitet haben, musiziert Anoushka Shankar mit einer ganzen Schar der besten Flamenco-Künstler auf einer geheimnisvollen gemeinsamen Ebene. 

Das Album:

Anoushka Shankar:
«Traveller»
Label:  DGG/Universal

Gespielte Musik

Moderation: Peter Walt, Redaktion: Marianne Berna