Black Lives Matter: Solidaritätswelle bewegt bis in die Schweiz

«Strange Fruit», ein Lied über das Lynchen, ist wohl einer der schockierendsten Songs aller Zeiten, gesungen wird er noch heute. Der Appell gegen Fremdenhass steckt auch schon in Fela Kutis Afrobeat der 70ger. Die Spuren in der Musik sprechen Bände, rund um die Welt bis zu uns. Hören wir hin.

Die Ermordung des Afroamerikaners George Floyd führt auch zu Protesten in der Schweiz. «Basta, genug!»: Die afrobrasilianische Sängerin Mariana Da Cruz der Berner Band «Da Cruz» erklärt in der Sendung was sie sich für die Zukunft wünscht.
Bildlegende: Die Ermordung des Afroamerikaners George Floyd führt auch zu Protesten in der Schweiz. «Basta, genug!»: Die afrobrasilianische Sängerin Mariana Da Cruz der Berner Band «Da Cruz» erklärt in der Sendung was sie sich für die Zukunft wünscht. zVg

Auch das SRF3-Best Talent Murphy aus Bern erzählt uns, weshalb Rassismus bei ihm zum Alltag gehört und was er sich für das Leben in der Schweiz wünscht.

Zudem würdigen wir Pau Donés. Der Sänger der spanischen Band Jarabe de Palo hat mit 53 Jahren den Kampf gegen seinen Krebs verloren, kurz nachdem er ein Comeback angekündigt und ein neues Album herausgegeben hat.

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger