Festivalhunger. WOMADelaide und WOMAD – wir sind mit euch.

Ready, steady, go! Mit viel Festivallust im Bauch hüpfen wir Ungeduldigen – als Warmup für den hiesigen Festivalsommer – schon mal geistig in den australischen und neuseeländischen Herbst. Im März locken dort die Festivals WOMADelaide und WOMAD NZ tausende Partyhungrige mit ihren Worldmusic-Lineups.

The Cat Empire am Konzert der WOMADelaide am Wochenende in Australien (Foto: FB)
Bildlegende: The Cat Empire am Konzert der WOMADelaide am Wochenende in Australien (Foto: FB)

Der World Music Special bringt euch die Künstler auch so über die Radioboxen. Multikulti total. Und genau so soll es sein. Peter Gabriel, der geistige Vater der legendären Festivalserie WOMAD (World of Music, Arts and Dance), hat sich seit 1982 zum Ziel gesetzt, Künstler aus allen Kulturen der Welt zusammen zu bringen: „Musik ist eine universelle Sprache – sie bringt Menschen zusammen und beweist, so gut wie kaum sonst etwas, die Dummheit von Rassismus.

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger