Gilberto Gil: Der Vater des Tropicalismo blüht nochmals auf

Braucht die Welt ein neues Album von Gilberto Gil? Wer sich «Ok Ok Ok» angehört hat weiss: Ja. Unbedingt. Der Begründer der Tropicalismo-Bewegung zeigt nochmals eindrücklich, wie Bossa Nova ohne Scheuklappen klingt.

Gilberto Gil (Montreux Jazz Festival 2018)
Bildlegende: Gilberto Gil (Montreux Jazz Festival 2018) Keystone

Ausserdem feiern wir die Mambo-Chilbi der mexikanischen Band Sonido Gallo Negro mit ihrem aktuellen Album «Mambo Cósmico».

Gespielte Musik

Moderation: Gregi Sigrist, Redaktion: Gregi Sigrist