Mali schlägt alle Rekorde

Von zehn Worldmusik-Alben, die heute herauskommen, stammen drei bis vier aus Mali. Dabei gäbe es ja 194 Länder weltweit. Warum es das Binnenland mitten im westafrikanischen Sahel trotz Krieg und grösster Armut immer wieder in unsere Ohren schafft, erkundet der World Music Special.

Neuererscheinungen Made in Mali.
Bildlegende: Neuererscheinungen Made in Mali. Keystone

Angefangen hat es schon damals in den Achtzigerjahren, mit Salif Keita, Mory Kante und Ali Farka Touré. Wenn aber, wie jetzt gerade, gleich fünf Neuerscheinungen aus Mali auf dem World-Music- Special-Redaktionstisch landen, davon drei in den Worldmusic-Charts und zwei weitere grossartige Neuentdeckungen, dann ist es Zeit für die World-Music-Special-Expedition nach Mali.

Gespielte Musik

Moderation: Peter Walt, Redaktion: Marianne Berna