Nella (VEN): Stimme der Hoffnung für Venezuela

Die Venezolanerin Nella wurde an den Latin Grammys als «Best New Artist» geehrt. Aufgewachsen auf der Karibikinsel Margarita hat die Neuentdeckung das schwere Erbe ihres Volkes an die renommierte Preisverleihung in Las Vegas getragen. Auch Flamenco-Pop-Queen Rosalía wurde mit Grammys überhäuft.

Die eindrückliche Stimme von Nella und ihre Hymne für ihre gebeutelte Heimat Venezuela ab ihrem Debut-Album «Voy» gehören zu den Entdeckungen der Latin Grammys 2020.
Bildlegende: Die eindrückliche Stimme von Nella und ihre Hymne für ihre gebeutelte Heimat Venezuela ab ihrem Debut-Album «Voy» gehören zu den Entdeckungen der Latin Grammys 2020. Keystone

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger