Norient Musik Filmfestival: nach Pause zurück in alter Frische

Vom Flüchtling zum Popstar: Mit der Doku über den tamilischen Superstar M.I.A. meldet sich das Norient Musikfilm Festival zurück, zeigt Filme zu aktuellen Themen wie Migration und Live-Acts wie Reggaetón-DJane Clara! aus Brüssel, Folk-Band Kries aus Kroatien und UK-Funky House-DJane Bamz aus London.

Norient Musik Filmfestival (10.1. – 13.1.19 in Bern, St. Gallen und Lausanne) eröffnet mit einer Doku über den tamilischen Superstar M.I.A. – hier bei einem Auftritt am Paléo Festival Nyon 2014.
Bildlegende: Norient Musik Filmfestival (10.1. – 13.1.19 in Bern, St. Gallen und Lausanne) eröffnet mit einer Doku über den tamilischen Superstar M.I.A. – hier bei einem Auftritt am Paléo Festival Nyon 2014. KEYSTONE/Valentin Flauraud

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger