Podcast - Bratsch - die stille Sensation aus Frankreich

Die beste Musik aus der ganzen Welt - das hören wir im World Music Special ja jeden Donnerstag zwei Stunden lang.

Zur absoluten Crème de la crème aber gehören die fünf Franzosen, die seit über 30 Jahren zusammenspielen und schlicht zu gut sind, um sich auf einen Stil zu beschränken. Viel Liebe zu osteuropäischen und Zigeunermelodien hört man bei Bratsch, aber auch immer mal jazzige Ausflipper oder, auf dem neuen Album, ein Lied in einer westafrikanischen Sprache. Und, bei allem Multikulti - Bratsch sind so französisch, dass man sich wünschte, alle Franzosen wären so.

 

Gespielte Musik

Moderation: Peter Walt, Redaktion: Marianne Berna