Sayon Bamba vertritt die neue Generation Guineas

Die jahrtausendalte glorreiche Tradition Guineas ist in World Music Special in allen Varianten immer wieder zu hören. Jetzt steht eine junge Guineerin, die in Marseille lebt und musiziert im Zentrum: Sayon Bamba.

Ihr sehr aktueller Mix aus den verschiedenen guineischen Sounds mit französischem Savoir-faire und globaler Aufbereitung steht den manchmal etwas schwerfälligen westafrikanischen Melodien bestens.

Gespielte Musik

Moderation: Peter Walt, Redaktion: Marianne Berna