Das Geheimnis der Kunst

Zhuangzi ca. 365 - 290 v. Chr. bedeutet «Meister Zhuang».

Sein persönlicher Name war Zhuangzhou. Zhuangzi war ein chinesischer Philosoph und Dichter. In der deutschen Transkription ist er auch als Dschuang Dsi bekannt.

Nach Zhuang Zhou wird das zu Teilen von ihm verfasste Werk «Zhuangzi» bezeichnet. Es bekam im Zuge der Verehrung Zhuang Zhous als daoistischen Heiligen im Jahre 742 unter Kaiser Xuanzong den Ehrentitel «Das wahre Buch vom südlichen Blütenland».

Moderation: Hans Venetz, Redaktion: Jill Esther Keiser