Das Grab

Vielen Menschen hilft es, wenn sie zum Grab eines geliebten Verstorbenen gehen können, um das Andenken an diesen Menschen zu bewahren. Nur: Es ist ein Ritual auf Zeit, nichts von ewiger Ruhe. Was das heisst, erzählt Richard Reich in der «Morgengeschichte».

Autor/in: Richard Reich