«Die Alpenreise» Tag 10: Grindelwaldgletscher und Giessbachfälle

«Schweiz aktuell» macht diesen Sommer eine Alpenreise auf den Spuren des Briten Thomas Cook. Er organisierte 1863 erste Gruppenreisen in die Schweiz und legte den Grundstein für den Tourismus. Zu der Reisegruppe gehörte auch die Schriftstellerin Miss Jemima. Sie verfasste ein Reisetagebuch.

Gemälde von Caspar Wolf: Oberer und Unterer Grindelwaldgletscher mit Wetterhorn, Mettenberg und Eiger 1774.
Bildlegende: Oberer und Unterer Grindelwaldgletscher mit Wetterhorn, Mettenberg und Eiger, 1774. wikipedia/Caspar Wolf

Auszug aus dem Reisetagebuch:

Wir wanderten unter brennend heisser Sonner über den Grindelwaldgletscher und fuhren später mit der Kutsche nach Interlaken. Dort nahmen wir das Schiff zum Giessbach und erlebten spätabends ein unvergessliches Naturspektakel.

Redaktion: Bea Schenk