«Die Alpenreise» Tag 15: Rigi

«Schweiz aktuell» macht diesen Sommer eine Alpenreise auf den Spuren des Briten Thomas Cook. Er organisierte 1863 erste Gruppenreisen in die Schweiz und legte den Grundstein für den Tourismus. Zu der Reisegruppe gehörte auch die Schriftstellerin Miss Jemima. Sie verfasste ein Reisetagebuch.

Luftaufnahme Rigi.
Bildlegende: Luftaufnahme Rigi. wikipedia/sopa

Auszug aus dem Reisetagebuch:

Frühmorgens um zwei Uhr standen wir auf. Der Blick über die majestätischen Berge war schaurig schön. Um drei Uhr morgens wurden dann alle mit dem Weckhorn geweckt. 150 Frühaufsteher standen auf dem grasigen Hang vor der Kulm und betrachteten stumm die Bergkette und die aufgehende Sonne.

Moderation: Leonard, Redaktion: Jill Keiser