B-Seiten

Im Gegensatz zu CD und MP3 hatte die gute alte Vinyl-Schallplatte 2 Seiten mit Musik drauf. Vor allem bei den kleinen Singles unterschied man zwischen einer wichtigen A-Seite, die für die Hitparade zählte und einer etwas weniger wichtigen B-Seite.

Auf diesen Rückseiten der bekannten Hits fand der Musikfan aber nicht selten spannende Songs. Und ab und zu wurde die B-Seite sogar bekannter und erfolgreicher als die vermeintlich wichtigere A-Seite. In der DRS 1 Oldiessendung gibt's 2 Stunden Rückseiten-Songs und die eine oder andere musikalische Überraschung.

Moderation: Mike LaMarr, Redaktion: Martin Ackle