Bill Haley starb vor 30 Jahren

Er sah bedeutend weniger cool aus als Elvis und war rein äusserlich eine eher unscheinbare Gestalt. Als Musiker hat Bill Haley aber die Welt verändert.

Er hat als einer der ersten weissen Musiker die schwarze Kultur in seine Songs mit einbezogen und er hat Country, Hillbilly und Dixieland mit schwarzem Rhythm And Blues verbunden. Entstanden ist so anfangs der 50er Jahre der sogenannte «Haley Sound», und daraus entwickelte sich der weisse Rock'n'Roll.

Vor 30 Jahren starb der Musiker im Alter von 56 Jahren in seinem Haus im amerikanischen Bundesstaat Texas.

Moderation: Mike LaMarr, Redaktion: Martin Ackle