Doo Wop

«Doo Wop» ist ein Musikstil, der in den 50er Jahren in Ameika populär wurde und sich von dort über die ganze Welt verbreitet hat.

Typisch dafür ist der mehrstimmige, von der Gospelmusik inspirierte Gesang und die Begleitung mit sinnfreien Silben wie «Scha-la-la» oder «Dubi Du Aah» oder «Doo Wop Wop». Daher auch der Name für diesen Musikstil.

«Doo Wop» Musik gab es bis mitte der 60er Jahr. Später tauchte sie dank Film und Musical und vielen Liebhabern unter den Musiker immer wieder mal auf. In der Oldies Sendung auf DRS 1 hören Sie einen Querschnitt durch die «Doo Wop» Musik von den 50er Jahren bis heute.

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Martin Ackle