Ringo Starr und die «Crooner» der 50er und 60er Jahre

Die Grenzen des Ex-Beatles als mittelmässigen Sänger sind allgemein bekannt.

Und trotzdem versuchen wir den Liverpooler zu seinem heutigen 70. Geburtstag in die Gilde der US-amerikanischen «Crooner» aufzunehmen.

Seine erste Solo-Platte von 1970 zeigt nämlich mit guten Ansätzen eine Vorliebe für Swing- und Country-Musik.   

 

Moderation: Riccarda Simonett, Redaktion: Roli Lüthi