Vom Friseur zum Entertainer: 100 Jahre Perry Como

Am Freitag, 18. Mai jährt sich der Geburtstag von US-Star Perry Como zum hundertsten Mal. Perry Como war der Beweis, dass ein singender Friseur auch ausserhalb der Oper zu Reichtum gelangen kann.

Perry Como, 1977.
Bildlegende: Perry Como, 1977. Keystone

Schmelz und Lässigkeit wurden Perry Comos Markenzeichen. Seine Songs gingen um die Welt und die eigens in den 50er Jahren für ihn entwickelte «Perry Como TV-Shows» wurden zur langlebigen Fernseh-Institution. Perry Como starb am 12. 2001 in Jupiter, Florida.

Der 100. Geburtstag von Perry Como wird zum Easy Listening-Happening vom Abend: In den zwei Stunden «Yesterday When I Was Young» gibt's ein Wiederhören mit anderen Zeitgenossen seiner Zunft. Die Berühmtesten: Tony Bennett, Doris Day, Frank Sinatra, Andy Williams , Dean Martin, Andrews Sisters, Sammy Davis jr. und viele andere.

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Roli Lüthi