Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Zambo Alleine verreisen? Aber sicher!

Ohne deine Eltern in die Ferien zu fahren ist ein ziemliches Abenteuer, insbesondere wenn du es zum ersten Mal machst. «Zambo» gibt dir Tipps für die Reise ohne Mama und Papa.

Vielleicht besuchst du deine Grosseltern im Ausland oder du triffst endlich eine alte Freundin wieder, die mittlerweile in einem anderen Land lebt. Die Koffer sind gepackt, deine Eltern ein letztes Mal umarmt - und du bist bereit, um endlich in die Ferien zu fahren. Und zwar allein.

Unterwegs mit Flugzeug oder Zug

  • Mit dem Flugzeug: Viele Fluggesellschaftenbieten eine Art Reisebegleitung an. Deine Eltern bringen dich zum Gate, wo dich ein Mitglied der Flugzeugbesatzung abholt. Diese Person ist dann den ganzen Flug durch deine Ansprechperson und schaut, dass es dir an nichts fehlt.
  • Mit dem Zug: Es gibt Betreuer, die mit dir gemeinsam reisen. Diese haben dann Spiele und Bücher mit im Gepäck, falls es dir unterwegs langweilig wird. Oft bist du in einer Gruppe mit bis zu fünf anderen Kindern unterwegs.
Zugfahrendes Kind
Legende: Alleine Zug fahren hat seine Tücken. Mit der richtigen Vorbereitung kannst du es aber bestimmt auch geniessen! SRF

Tipps für Alleinreisende

  • Lade dir ein «Zambo»-Hörspiel runter: Fast alle Hörspiele, die du im Radio hörst, kannst du dir hier als Podcast herunterladen und unterwegs auch ohne Internet hoch und runter hören.
  • Löse Rätsel: Rätselheftchen mit Sudoku, Kreuzworträtseln oder Logicals sind auf jeder langen Reise ein super Zeitvertreib. Hefte voller solcher Spiele kannst du an jedem Kiosk kaufen.
  • Der Notfallzettel: Nimm zur Sicherheit immer ein Handy mit genügend Akku mit. Hilfreich ist auch ein Mäppchen, indem du die Telefonnummer deiner Eltern und die Nummer der Person zu der du reist aufgeschrieben hast. So bleibst du auch in brenzligen Situationen cool.
  • Pack ein Buch ein: Stundenlang im Flugzeug oder im Zug zu sitzen ist perfekt, um ein Buch zu lesen. Schliesslich kann dich für einmal gar niemand stören.

Bist du auch schon alleine in die Ferien gefahren? Erzähls Renée hier unter ihrem Blog.