Zum Inhalt springen
Inhalt

Hörspiele «Coboi Klaus»

Im Wilden Westen leben Cowboys. Sie heissen alle Bill oder Jim. Alle? Nein. Einer heisst Klaus. Cowboy Klaus.

«Coboi Klaus»
Legende: SRF

Cowboys reiten auf ihren Pferden durch die Prärie, trinken Kaffee aus Blechtassen und schlafen am Lagerfeuer. Nur Cowboy Klaus nicht. Er schläft in einem weichen Bett in seiner Farm «Kleines Glück». Cowboy Klaus hat auch kein Pferd. Er hat das Schwein Lisa, und die kann alles, was eine gute Mitbewohnerin machen muss: Lisa backt den besten Zitronenkuchen, sie hat eine vollständige Lucky Luck Comic-Sammlung, sie schneidet Cowboy Klaus die Haare, und Lisa ist die beste UNO–Spielerin!

Etwas machen weder Klaus noch Lisa gerne: einkaufen gehen… da muss man nämlich direkt durch den gefährlichen Kaktuswald. Cowboy Klaus macht es, und es wird voll peinlich. Darum: der Kaktuswald muss weg! Es muss auch endlich eine Kuh her, und vor dem fiesen Fränk will sich Klaus auch nicht mehr fürchten. Cowboy Klaus hat also viel vor!

Die Radiogeschichte aus dem Wilden Westen hörst du von Sonntag, 3. bis Donnerstag, 7. Februar und Sonntag, 10. bis Dienstag, 12. Februar 2019, immer ab 19.03 Uhr im «Zambo» im Radio SRF 1.

Zwei Geschichten von Eva Muszynski und Karsten Teich aus den Büchern «Cowboy Klaus und sein Schwein Lisa» und «Cowboy Klaus und der fiese Fränk», Tulipan-Verlag 2007 und 2009. Mundartbearbeitung und Erzähler: Dani Mangisch. Musik: Martin Bezzola und Mathias Vetter. Regie: Päivi Stalder

Eine Produktion von SRF, 2013