Zum Inhalt springen
Inhalt

Hörspiele «Der falsche Weihnachtsmann»

Der Weihnachtsmann hat das Bein gebrochen. Und wie kommen denn nun bitteschön die Geschenke zu den Kindern?! Ersatz muss her!

Tom und Martha wollen Weihnachten in ihrer Hütte verbringen, weit weg vom ganzen Trubel, ganz gemütlich und tief eingeschneit… Aber eines Abends steht plötzlich ein Rentier vor ihrer Hütte, ein echtes! Es führt sie zum Weihnachtsmann, der samt seinem Schlitten und all den Paketen für die Kinder verunfallt ist. Aber Weihnachten kann man nicht verschieben, und die Päckchen müssen irgendwie zu den Kindern. Zum Glück hat Tom einen langen Bart und kann für den Weihnachtsmann einspringen. In der grossen Stadt merk er dann aber rasch, dass das Päckchenverteilen nicht so einfach ist, wie er gedacht hat.

Diese turbulente Vorweihnachtsgeschichte hörst du in fünf Folgen vom 2. bis zum 6. Dezember 2018, Sonntag bis Donnerstag – immer ab 19:00 Uhr, im «Zambo» im Radio auf SRF 1.

Hier gibt's alle Folgen zum Nachhören:

Eine Geschichte von Matthias Weissert. Regie geführt hat Margret Nonhoff. In der Rolle vom Weihnachtsmann hast du Peter Kner gehört, Thomas Sarbach war Tom, Franziska von Fischer war Martha und Bettina Stucki war die Chefin der Weihnachtsmann-Vermittlung. In weiteren Rollen: Benjamin Skoruppa, Lasse Myr, Jonas Rüegg und Yves Wüthrich.

Ein Hörspiel von SRF, 2006