Zum Inhalt springen
Inhalt

Zambo Die Biathletin Aita Gasparin

Für eine Olympische Medaille hat es dieses Jahr noch nicht gereicht. Aber vielleicht räumt Aita Gasparin ja bei «Die Prüfung» so richtig ab.

Vor wenigen Tagen ist die Bündnerin Aita Gasparin 24 Jahre alt geworden. Wie ihre beiden älteren Schwestern Elisa (26) und Selina (33) ist auch Aita eine Biathletin.

Steckbrief: Aita Gasparin

Die Biathletin Aita Gasparin
Legende:Keystone
  • Geburtstag: 9. Febuar 1994
  • Geburtsort: Samedan (GR)
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Hobbys: Snowboarden, Freunde
  • Lieblingsessen: Mexikanisch

Biathlon

Biathlon ist eine Kombinationssportart aus den beiden Disziplinen Skilanglauf und Schiessen. Im Biathlon gibt es fünf verschiedene Wettbewerbe: Einzelwettkampf, Verfolgung, Massenstart, Sprint, Staffel und Mixed-Staffel.

Der wichtigste Wettbewerb ist der Einzelwettkampf. Dort starten die Athletinnen kurz nacheinander mit Skilanglauf (Skating). Insgesamt müssen sie fünf Runden zurücklegen. Eine ist je 15 Kilometer lang.

Nach jeder der ersten vier Runden kommen die Biathletinnen zur Schiessanlage, wo sie jeweils zweimal liegend und zweimal stehend auf eine Zielscheibe schiessen. Schiessen sie daneben, gibt es eine Strafzeit von einer Minute. Wer am schnellsten ist, gewinnt den Wettkampf.

Aita Gasparin am Schiessstand.
Legende: Aita Gasparin steht am Schiessstand an den Olympischen Spielen in PyeongChang. Keystone

Willst du wissen, welche anderen Disziplinen es an den Olympischen Winterspielen sonst noch gibt? Dann klicke hier.

Aita Gasparin bei «Die Prüfung»

Legende: Video Wie glücklich macht Aita Gasparin ihre Biolehrerin? abspielen. Laufzeit 02:57 Minuten.
Aus Die Prüfung vom 19.02.2018.

Mehr Folgen von «Die Prüfung» gefällig? Hier geht es zu allen Folgen.