Zum Inhalt springen
Inhalt

Zambo Die US Open 2018

Die Schweizer sind an den US Open stark vertreten. Mit Roger Federer und Stan Wawrinka bei den Männern hat die Schweiz zwei heisse Eisen im Feuer. Doch die Konkurrenz ist stark.

Die starken Frauen

In diesem Jahr haben sich fünf Schweizerinnen für die US Open qualifiziert. Das sind so viele, wie noch nie. Mit ihren 39 Jahren ist Patty Schnyder die erfahrenste Schweizerin. Sie musste sich via Qualifikationsspiele ins Hauptfeld kämpfen. Auch die jüngste Schweizerin Jil Teichmann schaffte den Sprung via Qualifikation.